ÜBER UNS

Die Teckelgruppe Birkholz hat sich am 6. Juni 2014 gegründet und freut sich die Arbeit zum Wohle unseres geliebten Teckels aufzunehmen. Die Teckelgruppe Birkholz wird dabei vermehrt die jagdlichen Anlagen fördern und zahlreiche Übungen und Prüfungen anbieten. So laufen bereits jetzt die Übungen für eine Schweißhundeprüfung zum Ende des Jahres. Ein Wassertest samt Schussfestigkeit findet im September statt, die Übungen dazu bereits im Juni und Juli. Die Übungstermine erfahren Sie bei unserer Leistungswartin Karin Kobart.

Wir möchten insbesondere den immer mehr werdenden Jungjägerinnen und Jungjägern die Möglichkeit geben, ihren Teckel unter professioneller Anleitung zum jagdlichen Erfolg zu führen und dabei gesellig im Kreise Gleichgesinnter zur positiven Außenwirkung der Rasse beizutragen. Zu einer gelungenen Präsentation gehört auch, dass man Nicht-Teckelfans die Vorzüge dieses wunderbaren Geschöpfs aufzeigt, um vielleicht auch das eine oder andere Vorurteil zu widerlegen. Dies werden wir mit einer Rassepräsentation auf der Jagdmesse auf Schloss & Gut Liebenberg im September darstellen. Unser Beauftragter für jagdliches Brauchtum sorgt sich um die Einhaltung der jagdlichen Tradition.

Neben den jagdlichen Gebrauchsprüfungen bieten wir aber auch Junghundbesitzern ohne jagdliche Motivation eine Möglichkeit, um ihrem Teckel den Grundgehorsam und das spielerische Miteinander im Rudel beizubringen: unsere Welpenschule, dem sogenannten Puppy-Treff. Diesen veranstaltet unsere Gruppe jede Woche im Schichauweg. Es wird ein kleiner Unkostenbeitrag pro Hund und Monat erhoben, der bei Karin Kobart erfragt werden kann. Willkommen sind alle Teckelführer, völlig unabhängig davon, ob sie in einer anderen Teckelgruppe oder gar keiner Gruppe angehören.

Ebenfalls allen Teckelbesitzern bieten wir jedes Jahr ein Teckelrennen an. Diese Veranstaltung verspricht allen tierischen und menschlichen Teilnehmern großen Spaß zu bereiten! Falls Sie Interesse an der einen oder anderen Veranstaltung haben, nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns über die Emailadresse:
info@teckelgruppe-birkholz.de auf oder rufen Sie eines unserer Vorstandsmitglieder an. Wir freuen uns auf Sie und ganz besonders auf Ihren Vierbeiner!

Ich verbleibe mit den allerherzlichsten Wünschen,
Ihr Dominic Krohne und die Birkholzer

Datenschutzhinweis

Wir nehmen den Schutz persönlicher Daten sehr ernst und behandeln personenbezogenen Daten vertraulich sowie entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften bzw. gemäß der hier stehenden Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir erheben Ihre Daten lediglich zum Zweck der Durchführung Ihrer Kontaktanfrage. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist, Ihre Anfrage zu beantworten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme jederzeit zu widersprechen. Sie sind ferner berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu

Unserer Datenschutzbeauftragter Herr Alexander Eichhorn ist erreichbar unter datenschutz[at]teckelgruppe-birkholz.de.