Rassepräsentation in Liebenberg am 26. September 2015

Ein herrlicher Herbsttag und viel Sonne, lauen 18°C und blauem Himmel, ließ die Stimmungslage nachdem die Berliner Teckelfreunde 1,5 Stunden auf der Autobahn im Stau verharren mußten, steigen. Die Veranstaltung ging deshalb erst um 11:45 los. Der Bläserkreis schmetterte seine flottesten Stücke in das Publikum und danach waren die Teckel zwecks einer Rassepräsentation dran. Die Zuhörer interessierten sich für den fachkundigen Vortrag von Frau Karin Kobart und unsere Akteure waren gut vorbereitet und die Vorstellung machten allen sehr viel Spaß. Zwei Züchterinnen stellten uns Kleinteckel in den seltenen Farben schwarz- & brauntiger, gestromte und rote Rauhhaarteckel und langhaarige Zwergteckel in den Farben rot und schwarztiger vor. Vielen lieben Dank an alle Teckelfreunde, die ihren freien Samstag für den Verein "geopfert" haben.

Zwei- und vierbeinige Gäste sind bei uns immer herzlich willkommen ...

Bericht: Karin Kobart und Fotos: Familie Lüder und Andreas Prochnow