Vereinsarbeit

Üben für den Wassertest

Puppy-Treff

Neben den jagdlichen Gebrauchsprüfungen bieten wir aber auch Junghundbesitzern ohne jagdliche Motivation eine Möglichkeit, um ihrem Teckel den Grundgehorsam und das spielerische Miteinander im Rudel beizubringen: unsere Welpenschule, dem sogenannten Puppy-Treff. Diesen veranstaltet unsere Gruppe jede Woche im Schichauweg.

Es wird ein kleiner Unkostenbeitrag pro Hund und Monat erhoben, der bei Karin Kobart erfragt werden kann.

Willkommen sind alle Teckelführer, völlig unabhängig davon, ob sie in einer anderen Teckelgruppe oder gar keiner Gruppe angehören.

Rassepräsentation

Zu einer gelungenen Außenwirkung gehört auch, dass man Nicht-Teckelfans die Vorzüge dieses wunderbaren Geschöpfs aufzeigt, um vielleicht auch das eine oder andere Vorurteil zu widerlegen.

Dies werden wir durch unseren Rassepräsentation wie u.a. auf der Jagdmesse auf Schloss & Gut Liebenberg versuchen.

Rassepräsentation auf der Jagdmesse in Liebenberg

Dackelrennen in Rudow

Dackelrennen

Ebenfalls allen Teckelbesitzern bieten wir jährlich Teckelrennen an. Diese Veranstaltung verspricht allen tierischen und menschlichen Teilnehmern großen Spaß zu bereiten!

Gruppenspaziergänge

Wir treffen uns zu Gruppenspaziergängen und Ausflügen mit geselligem Beisammensein „im Grünen“ oder in einer netten Lokalität; regelmäßig, im Sommer eine Hundeschau, im Oktober ein Dackelrennen und in der ersten Dezemberwoche unsere Weihnachtsfeier und um den Jahreswechsel herum ein Neujahrsspaziergangstatt.

Gruppenfoto anläßlich eines Bildungsspazierganges in Rüdersdorf

Züchtung

Da unsere Teckelgruppe dem Deutschen Teckelklub 1888 e.V., einem Rassehundzuchtverein, angehört, widmen sich in unserer Teckelgruppe auch Züchter der Züchtung des Teckels.

Zeitweise sind bei unseren Züchtern Welpen in liebevolle und teckelgerechte Hände abzugeben.

Bericht von Dackel Anke über die Puppygruppe von Karin

Ich bin jetzt drei Monate alt und habe das enorme Glück bei Ingrid eingezogen zu sein! Nun nahm sie mich mit zu einer Schule. Vieleicht will sie, dass ich da was lerne? Obwohl ich sooo brav bin und bei Ingrid so viel erlebe.

Nun ja, dann war es doch ganz nett, neue Leute und Hunde kennen zu lernen. Dort darf ich nicht an der Leine ziehen, muss Rücksicht auf Frauchen nehmen, die immer noch nicht so schnell laufen kann und soll auch immer wieder, wenn sie ruft, zurückkommen, sonst hat sie Angst so ganz alleine. Dort lerne ich "wie gehe ich mit Menschen um". Es ist also allen Menschenbesitzern zu empfehlen, zu Karin Kobarts Puppygruppe am Schiechauweg zu gehen.

Eure Rauhaarige Anke.

Fotos aus dem Ausbilungsgeschehen

Mitmachen! Falls Sie Interesse an der einen oder anderen Veranstaltung haben,
nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns über die Emailadresse: info@teckelgruppe-birkholz.de auf
oder rufen Sie eines unserer Vorstandsmitglieder an.
Wir freuen uns auf Sie und ganz besonders auf Ihren Vierbeiner!

Unsere vierbeinigen Gruppenmitglieder

  • Fotogalerie

    Hier gelangen Sie zu unseren vierbeinigen Gruppenmitgliedern. Zur Galerie
  • Urlaubsgrüße

    Hier gelangen Sie zu Urlaubsfotos von unseren zwei- & vierbeinigen Gruppenmitgliedern. Zur Galerie