Zuchtgemeinschaft Kobart/Gorell

Wir züchten für den Erhalt der Rasse des Teckels, bzw. des Dachshundes oder Dackels. 1-2 Mal im Jahr haben wir einen Wurf Rauhaar-Welpen. Die Zuchttiere sind entsprechend der strengen Bestimmungen des Deutschen Teckelklub 1888 e.V. ausgesucht. Der Schwerpunkt liegt darin, die über Generationen erhaltenen Eigenschaften zu bewahren und zu fördern. Diese sind, neben der Gesundheit, vor allem die die Intelligenz und Brauchbarkeit zur Ausbildung. Ziel ist es, diese nicht einschlafen zulassen, damit die zukünftigen Besitzer einen treuen und liebenswerten Freund ihr Eigen nennen können.

Unser Anliegen ist es, dass sich die Interessenten für diese aufgeweckten, reizenden Geschöpfe, vor dem Kauf gut informieren. Dies gilt vor allem für die Pflege, Ansprüche und Kosten, sodass man ihm ein lebenswertes Hundedasein ermöglichen kann.

Was seinen Bedürfnissen gerecht wird, sowie zu allen anderen Fragen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, denn ein erfahrener Züchter hat sein Leben auf diese Rasse eingestellt. Weiterhin begleiten wir unsere Lieblinge 1-2 Jahre in der Puppy-Schule, in der sich Beistzer und Dackel perfekt verstehen lernen.

Wir haben zur Zeit Standard-Welpen, je drei Rauhhaar saufarben und dunkelsaufarben.
Mutter Nelia vom Odinsee und Vater Dachs vom Georgenhof.


Züchterin
Freifrau von Godin